Straßenbau

Tätigkeitsbereiche

Straßenbau

Im Tätigkeitsfeld  Straßenbau bieten wir unsere Ingenieurleistungen in der Beratung, dem Entwurf, der Herstellung und die Erhaltung von Straßen und Wegen für den Fuß- und Fahrzeugverkehr an.

Wir bieten unsere Dienstleistungen in folgenden Teilbereichen an:

Grundhafter Neubau und Erneuerung von  ▪ Bundestraßen ▪Staatsstraßen ▪ Kreisstraßen ▪ Kommunale Straßen

Parkplatzbau

Nachfolgend stellen wir ein Auswahl realisierter Projekte vor:

Grundhafter Ausbau der Dresdner Straße in Radebeul

Die Straßenbaumaßnahmen umfassten den grundhaften Ausbau der gebundenen und ungebundenen Befestigung der Fahrbahn und der Gehwege von Dresdner Straße und den Knotenpunkten Seestraße und Wiesenstraße. Im Rahmen dieser Maßnahme erfolgte ein grundhafter Ausbau der Fahrbahn und der Gehwege in den bestehenden Querschnitten. Die beiden im Planungsbereich liegenden Bushaltestellen wurden unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit erneuert. Die

Referenz anzeigen

Ausbau der Sidonien- und Kiefernstraße im Gewerbegebiet Radebeul-Ost

Die Straßenbaumaßnahmen umfassten den grundhaften Ausbau der gebundenen und ungebundenen Befestigung der Fahrbahn und der Gehwege von Sidonien- und Kiefernstraße im Gewerbegebiet Radebeul-Ost. Im Rahmen dieser Maßnahme erfolgte die Neugestaltung der Gehwege sowie die Einordnung von Parkstreifen und Straßenbegleitgrün. Des Weiteren erfolgte die Erneuerung der Kreuzung Kiefernstraße/Sidonienstraße sowie ein grundhafter Ausbau der Sidonienstraße zwischen Kiefernstraße

Referenz anzeigen

Komplexmaßnahme Gustav-Wolf-Straße und Brühl bis Herrenstraße in Burgstädt

Die Stadt Burgstädt plante den grundhaften Ausbau der Gustav-Wolf-Straße und der angrenzenden Teilfläche des Brühls bis zur Herrenstraße. Die marode Stützmauer am nördlichen Fahrbahnrand, zwischen der Burkersdorfer Straße und dem Gebäude Gustav-Wolf-Straße 8 wurde abgebrochen und in einem Teilabschnitt neu hergestellt. Im Zuge des Straßenbaus wurden außerdem alle erforderlichen Erneuerungs- und Ausbaumaßnahmen an Ver- und

Referenz anzeigen

Straßenbau in der Burgstädter Altstadt

Burgstädt ist eine kleine Stadt im Südwesten des Landkreises Mittelsachsen mit einem denkmalgeschützten Altstadtkern. Planungen zum innerstädtischen Straßenbau stellen hier eine ganz besondere Herausforderung dar, die unser Büro bei zahlreichen Projekten schon oft gemeistert hat.

Referenz anzeigen

Errichtung eines Parkplatzes an der Kreuzung Sachsenstraße/Querstraße in Limbach-Oberfrohna

Die Baumaßnahme umfasste die grundhafte Errichtung eines Parkplatzes an der Kreuzung Sachsenstraße/Querstraße in Limbach-Oberfrohna. Der Baubereich mit allen zugehörigen Nebenmaßnahmen umfasste eine Strecke von ca. 100 m, vom Kreuzungsbereich Dorotheenstraße/Querstraße entlang der Querstraße bis zum Kreuzungsbereich Sachsenstraße/Querstraße und beinhaltete auch die Erneuerung des angrenzenden Gehweges.

Referenz anzeigen